So sieht es bei uns aus!

Der Einrichtung in Moitzfeld steht ein riesiges Außengelände mit einem Waldstück zur Verfügung. Es ist unterteilt in verschiedene Bereiche: Ein Großsandkasten mit einem alten Boot, einer Küche, einer Fischerhütte, einem Floß, einer Wasseranlage für warme Tage, ein Bolzplatz, verschiedene Spiel- und Klettergeräte, Gänge und Tipis aus Weiden, sowie ein kleines Waldstück am Rande unseres Geländes, in dem die Kinder Hütten und Lager bauen können, laden zum Spielen ein. Außerdem haben wir einen Hügel, der sich hervorragend zum Schlittenfahren eignet. Eine Nutzgartenanlage wurde von unserer Waldpädagogin angelegt.
Das Gebäude besteht aus zwei Häusern, die miteinander verbunden sind. Jeder Gruppe steht ein Gruppenraum, ein Spielnebenraum und ein Waschraum mit WC-Anlagen zur Verfügung. Die kleine altersgemischte Gruppe verfügt zusätzlich über einen Wickel- und einen Schlafraum. Gruppenübergreifend werden die Eingangshalle, die Turnhalle, der Waldraum und ein zusätzlicher Freizeitraum genutzt.
Neben einem Leiterinnenbüro haben wir einen Kombi-Raum mit einer kleinen Sitzecke, der als Personal- und Konferenzraum genutzt wird. Hier finden auch unsere Elterngespräche statt.